Maryam Motallebzadeh

Bildende Kunst
Interdisziplinäre Projekte
Werdegang / Ausbildung: 
Maryam Motallebzadeh stammt aus dem Iran, wo sie schon mit 13 Jahren einen Kunstpreis gewann. Sie studierte, ging mit einem Reisestipendium nach Ramsar und leitete etwa 20 Jahre lang eine eigene Galerie in Teheran, wo sie 1995 und 1997 an der Biennale für Malerei des Museums für zeitgenössische Kunst und seitdem an Ausstellungen in verschiedenen europäischen Ländern teilnahm, bevor sie 1999 nach Deutschland ging. Hier studierte sie noch einmal, an der Hochschule für Künste in Bremen, und schloss mit dem Diplom ab. Ihre Projekte sind in Thailand ,Frankreich und Deutschland wie Arbeit -Wohn Stipendium in Berlin durch Senator für Kultur in Bremen gefördert. Mittelwelle sind Ihre Werke Weltweit in Internationalen Galerien und Museum zusehen. ( Weitere Information unter: www.maryam-mo.com )
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Projektleitung und Kuration in Teheran und Bremen seit 1979 1995 und 1997Teheran, Museum für zeitgenössische Kunst, "Biennale für Malerei"Rastede – Palais Rastede (Einzelausstellung) Böcke Museum Leer, mit Klaus Zwick -Hinter den Meeren 2014 Aurich, Kunstverein Aurich - Atme mit mir (Einzelausstellung) Bremen – Gallery im Schnoor bei Dr. Groscurt (Einzelausstellung) 2013/2014 Bremen – Gallery Brunnen, St. Joseph-Stift Bremen „Diesseits des Schleiers“ (Einzelausstellung) 2013 Wien, Museum Moya (Internationale Showcase) Bremen – ST. Joseph-Stift „Diesseits des Schleiers“ (Einzelausstellung) Toronto (Canada ) Artclvb – Fotographie 2011 Luzern, Gallery AB "InterAction. Art & Media Crossing" mit Wamidh AL-Ameri, Maryam Motallebzadeh, MyriamSchahabian, Shahram Entekhabi, Afsoon, Hassan Sharif, Nedim KUFI 2010 Bremerhafen, Galerie 149 "Inja va Anja ˆ Hier und da" (Einzelausstellung) Bremen, DKV-Residenz an der Contrescarpe "Verreist" (Einzelausstellung) 2009 Bremen, Senator für Kultur- Gebetene Gäste 2 Bremen, Radio Bremen-(Globale festival ) Gebetene Gäste 1 2008 Hatten, Rathaus Kirchhatten- Kultur Wochen "Spiegel der Schrift" (Einzelausstellung) Senftenberg, Sparkasse Niederlausitz – "Serie Spreewald" Wilhelmshaven, Schloss Gödens – Kunstpartie Hannover, La Rosa / Kargah e.V. (Einzelausstellung) Filme sind in verschiedenen Länder im Kinos wie Internationale Filmfestivals gezeigt worden.
Auszeichnungen / Preise: 
Teheran, Kunstpreis “Hadaf„ (Malerei)- Iran, Reisestipendium nach Ramsar -Bremen, Young Collection-Film Wettbewerb-Kino 46, „Meine Hände“ (Bildende Kunst) an der Hochschule für Künste- 2008-2009 Bremen, Projekt Förderung durch den Senator für Kultur ( Performance Knoten ) Wohn-Arbeits Stipendium in Berlin vom Senator für Kultur